Webdesign

Wir, die Motum5 Systemhaus GmbH entwickeln, designen, pflegen und optimieren für Sie Ihren Internetauftritt und/oder Onlineshop.

Mithilfe der freien Content Management Systeme (CMS) Drupal und Joomla können wir fast alle Wünsche bzgl. Webdesign realisieren. Diese CMS sind in Modulbauweise aufgebaut und können jederzeit erweitert werden.

Falls Sie es möchten, können Sie nach einer kurzen Einweisung Ihren Internetauftritt selbst erweitern und pflegen.

NEU !!!
Besuchen Sie unsere Musterseite www.webdesign-im-vilstal.de und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten mit Joomla. Dort stellen wir in kurzen und leicht verständlichen Worten unsere Möglichkeiten bezüglich Gestaltung und Programmierung von Webseiten dar. Wir präsentieren Ihnen drei verschiedene Designs welche unterschiedliche technische Anforderungen erfüllen. Testen Sie unsere Designvorschläge und probieren Sie die verschieden Gestaltungsmöglichkeiten an einer "echten" Seite aus.

  • Drupal

Drupal ist ein Content Management System (CMS) und Framework, das in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit zum Einsatz kommt. Ursprünglich konzipierte es der belgische Informatiker Dr. Dries Buytaert.

Drupal ist freie Software und steht unter der GNU General Public Licence. Es ist in PHP geschrieben und verwendet MySQL oder PostgreSQL als Datenbank. Drupal steht seit 2001 als Open Source zur Verfügung. Inzwischen wird Drupal für viele hunderttausende Websites der unterschiedlichsten Art auf der ganzen Welt eingesetzt. Es werden zurzeit (Stand Februar 2017) insgesamt über 36.500 Module auf drupal.org verwaltet. Davon sind über 2.625 als kompatibel zu Drupal 8 und über 12.627 als kompatibel zu Drupal 7 markiert. Diese Module bieten ein breites Spektrum von einfachen, gängigen Website-Funktionen über komplexe per grafischer Benutzeroberfläche konfigurierbare Werkzeuge bis hin zu Erweiterungen der ohnehin schon umfangreichen Programmierschnittstellen. Etwa 2.500 "Themes" erlauben eine vielfältige grafische Gestaltung der Webseiten. Viele dieser Themes bieten die Möglichkeit, eigene Themes zu adaptieren.

Unter www.webdesign-cms-drupal.de finden Sie einen Auszug von Internetauftritten, welche wir mit Hilfe des Content Management Systems (CMS) Drupal realisiert haben.

  • Joomla

Joomla steht unter der GNU General Public License. Es ist in PHP 5 geschrieben und verwendet MySQL als Datenbank. Zusammen mit WordPress, TYPO3, Contao und Drupal gehört es zu den bekanntesten und meistverwendeten Open-Source-Content-Management-Systemen. Historisch ist Joomla aus dem Open-Source-Projekt Mambo hervorgegangen. Joomla dient in erster Linie der Erstellung von Webseiten mit veränderlichen, d. h. dynamischen Inhalten, die von mehreren Personen ohne vertiefte Kenntnisse über Webseitenerstellung editiert werden können. Dabei wird innerhalb von Joomla zwischen drei Ebenen streng unterschieden: der funktionellen Struktur, den eigentlichen Seiteninhalten und dem Layout. Joomla ist quelloffen. Den Joomla-Entwicklern ist diese Entwicklungsphilosophie sehr wichtig, weshalb der offizielle Slogan „… because open source matters“ verwendet wird. Inzwischen wird Joomla weltweit für zehntausende Webseiten der unterschiedlichsten Art eingesetzt. Neben anderen bekannten CMS wie z. B. WordPress, Drupal, Mambo und TYPO3 ist Joomla mit knapp 11 % Marktanteil – nach WordPress mit circa 55 % Marktanteil – eines der weltweit meistverwendeten CMS. Joomla hat eine starke Nutzergemeinschaft, die ihre Mitglieder aktiv unterstützt.

Unter www.webdesign-cms-joomla.de finden Sie einen Auszug von Internetauftritten, welche wir mit Hilfe des Content Management Systems (CMS) Joomla realisiert haben.


Hosting im Rechenzentrum

Gerne können wir für Ihren Internetauftritt auch das Hosting auf unseren Servern übernehmen. Diese stehen in einem Rechenzentrum in Gunzenhausen und werden dort von Spezialisten rund um die Uhr überwacht und betreut.

Copyright© by Wikipedia