M-net

M-net - mit der Zukunft verbunden

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. Das Portfolio ist dabei auf Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden ausgerichtet und reicht von Sprach- und Datendiensten - auf Festnetz sowie Mobilfunk-Basis - über komplexe Standortvernetzungen bis hin zur Bereitstellung eines breiten nationalen und internationalen Radio- und TV-/HDTV-Angebotes. Als einer von wenigen Anbietern in Deutschland betreibt das Unternehmen in weiten Teilen Bayerns eigene Glasfasernetze in einer besonders ausfallsicheren Ringstruktur. Dieses moderne Netzdesign ermöglicht Unabhängigkeit und Flexibilität in Produktentwicklung und Preisgestaltung. Vor allem bei Service und Verfügbarkeit hat M-net durch das eigene Netz eine weitgehende Unabhängigkeit von anderen Netzbetreibern geschaffen.

Die festnetzbasierten Kommunikationsdienste von M-net sind aktuell in mehr als 50 Prozent der bayerischen Haushalte verfügbar. Diese Zahl steigert das etwa 850 Mitarbeiter zählende Unternehmen fortlaufend. So investiert M-net mehrere 100 Mio. Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze in München, Augsburg und Erlangen sowie einer Vielzahl weiterer Städte und Gemeinden. Sie sind die Grundlage um erstmals auch dem Endverbraucher einen direkten Hochgeschwindigkeits-Anschluss an das Internet zu ermöglichen. Auf Basis eines der schnellsten und modernsten Glasfasernetze in ganz Europa werden bis Anfang 2014 beispielsweise knapp 50 Prozent des Münchner Wohnungsbestandes über einen gläsernen Zugang zur High-Speed-Datenautobahn verfügen. Mit Übertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s werden so auch Privatkunden, Selbstständige und kleine Betriebe in die Welt modernster digitaler Dienste katapultiert.


Auch etwa 200.000 mit DSL unterversorgte Haushalte und Gewerbetreibende in ländlich strukturierten Gebieten erhalten im Rahmen der Expansionsoffensive von M-net einen Zugang zu einem leistungsfähigen Internetanschluss mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. Jene Haushalte und Gewerbetreibende verfügten in der Vergangenheit über völlig inakzeptable Internetzugangsmöglichkeiten von meist weniger als einem Mbit/s an Bandbreite.

Hinter M-net steht ein starker Gesellschafterkreis: Stadtwerke München GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, Allgäuer Überlandwerk GmbH, N-ENERGIE AG, infra fürth GmbH und Erlanger Stadtwerke AG

 

M-net - mit der Zukunft verbunden!

Copyright © M-net Telekommunikations GmbH

 

Sollten Sie sich für einen Anschluß der Firma M-net interessieren, können wir als M-net Partner Ihnen bestimmt weiterhelfen. Für einen Privatkundenanschluss können Sie über diesen Link M-net Portal direkt Ihren Anschluß überprüfen und auch bestellen. Natürlich stehen wir Ihnen bzgl. Beratung telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

Für Kunden, welche sich für einen Business-Anschluß interessieren, stehen wir ebenfalls per Telefon und auch persönlich für eine Beratung zur Verfügung.

Für Geschäftskunden ist die Onlinebeauftragung leider nicht möglich. Die entsprechenden Antragsformulare stellen wir gerne zur Verfügung, bzw. füllen diese zusammen mit Ihnen aus. Sollten Sie über eine größere Umstellung oder Erweiterung nachdenken, haben wir auch die Möglichkeit zusammen mit einem Kundenberater der M-net bei Ihnen vor Ort alles durchzusprechen und die Anträge soweit vorzubereiten damit Sie diese in Ruhe durchlesen und unterschreiben können.

Und wenn Sie möchten können wir Ihnen auch die neue Technik für die neuen Anschlüsse liefern, einrichten und Ihre Mitarbeiter einweisen.